16.08.2019 09:04
SK Rapid II, Regionalliga Ost

SK Rapid II: Erstes Saisonheimspiel

Anpfiff: Zum Heimauftakt der neuen Saison ist der SC Neusiedl/See am Freitagabend zu Gast in Hütteldorf (Anpfiff: 19:00 Uhr, wir halten euch auch über twitter.com/skrapid auf dem Laufenden).

Ausgangslage: Auf die spielerische Leistung aus dem ersten Saisonspiel in Traiskirchen lässt sich aufbauen, die junge grün-weiße Auswahl bewies, dass man mit routinierten und erfahrenen Mannschaft aufjedenfall mithalten kann. Einzig und Allein die Chancenauswertung ließ noch ein wenig zu wünschen übrig. Mit einem Altersdurchschnitt von 18,2 Jahren stellt Rapid II heuer die jüngste Mannschaft der Regionalliga, dementsprechend zufrieden darf man auch mit der bisherigen Entwicklung sein. Vor allem vor eigenem Publikum will man wieder zu einer Heimmacht werden, der erste Härtetest steht mit dem SC Neusiedl/See am kommenden Freitag schon parat.
Die Burgenländer legten einen Traumstart in die neue Saison hin. Nach dem 3:0 Auftaktsieg über den SV Sparkasse Leobendorf gewann die Elf von Trainer Hannes Friesenbichler auch das zweite Spiel gegen den Aufsteiger, die Wiener Viktoria mit 2:0. Sechs Punkte, fünf geschossene Tore und kein Gegentore bedeuten somit den aktuell zweiten Tabellenplatz. Eine Tatsache, die nach zwei gespielten Runden noch nicht überbewertet werden darf, aber darauf hindeutet, dass der SC Neusiedl/See in dieser Saison mit einer schlagkräftigen Gruppe für Aufsehen sorgen kann.
In den letzten vier Begegnungen hatte jeweils die Heimmannschaft das besser Ende für sich. Die junge grün-weiße Auswahl wird alles daransetzen, um diese Serie weiterzuführen.

 

Duell der grün-weißen Vereinsfarben.

Ticketpreise - Rapid II

Stimmen zum Spiel: Trainer, Zeljko Radovic: „Neusiedl zeigte sich in der abgelaufenen Saison schon sehr stabil, daher ist der gute Saisonstart für mich auch keine Überraschung. Um sie in Verlegenheit bringen zu können, wird eine sehr gute Leistung unserer Mannschaft in allen Belangen notwendig sein.“

Lukas Sulzbacher: „Wir wollen vor eigenem Publikum mit einem positiven Ergebnis in die Saison starten. Das erste Heimspiel ist immer etwas besonderes, wir sind hochmotiviert am Freitag die Punkte in Hütteldorf zu behalten.“

Head-to-Head der letzten drei Begegnungen mit dem SC Neusiedl/See:

18.04.2019   SC Neusiedl/See : SK Rapid II   3:0
22.09.2018   SK Rapid II : SC Neusiedl/See   3:1
18.05.2018   SC Neusiedl/See : SK Rapid II   3:2

Gesamtbilanz: 22 Spiele | 13 S | 2 U | 7 N – Tore: 45:34
Heimbilanz: 11 Spiele | 7 S | 1 U | 3 N – Tore: 21:17
Auswärtsbilanz: 11 Spiele | 6 S | 1 U | 4 N – Tore: 24:17

Regionalliga Ost, 3. Runde 
SK Rapid II – SC Neusiedl/See
Freitag, 16. August 2019
Anpfiff: 19:00 Uhr 

Fotos: Richard Cieslar