30.07.2019 09:00
Profis, Bundesliga, SKN St. Pölten, Vorschau

Nächste Aufgabe: Rapid in St. Pölten

Beim letzten Gastspiel in St. Pölten siegten wir mit 4:0, ein Tor kam u.a. von C. Knasmüllner.

Anpfiff: Die zweite Runde der tipico Bundesliga führt unsere Mannschaft am anstehenden Wochenende in ihr erstes Meisterschafts-Auswärtsspiel, wenn wir beim SKN in St. Pölten gastieren. Los geht es für uns am kommenden Sonntag in der NV Arena um 17:00 Uhr, live dabei sein könnt ihr via SKY oder im SK Rapid-Ticker. Der Gästesektor für diese Partie ist bereits ausverkauft - danke an alle, die hier mit dabei sind!

Ausgangslage: Sowohl wie wir, mussten sich auch die Niederösterreicher in der ersten Runde geschlagen geben. Während Rapid zuhause ein 0:2 gegen Salzburg zu verdauen hat, blieben auch beim Gastspiel des SKN bei Sturm alle Punkte in Graz - man verlor mit 0:3. Man darf gespannt sein, welches Team sich nach dem vergangenen Wochenende besser erholt hat und die Erstrunden-Niederlage vergessen macht.

Bilanz: Sechs Mal spielte Grün-Weiß bisher in der NV-Arena gegen St. Pölten und hat dabei noch nie verloren. Nach zwei 1:1-Remis gewann Rapid zuletzt vier Mal in Folge (drei Mal in der Meisterschaft, einmal Cup), erzielte in diesen vier Spielen 16 Tore und ließe nur zwei Gegentreffer zu. Die letzten beiden Auswärtsspiele in St. Pölten konnten wir jeweils makellos ohne Gegentor für uns verbuchen, so gab es zwei Kantersiege mit 5:0 und 4:0. Von den bisherigen 11 Pflichtspielen gegen St. Pölten hat unsere Mannschaft ganze acht gewonnen und nur eines verloren (0:2 im Allianz Stadion am 29. September 2018).

Personalien: Die gute Nachricht zuerst: Auch, wenn Richi Strebinger wohl erst in den nächsten Tagen sukzessive wieder ins volle Mannschaftstraining einsteigen wird können, geht es unserem Tormann soweit gut. Nach dem Zusammenstoß mit Salzburgs Minamino und der erlittenen Gehirnerschütterung konnte er bereits am Samstag wieder das Spital verlassen. Wann er aber wieder matchfit zurück ist, wird man sehen. An seiner Stelle könnte wieder Tobias Knoflach, wie schon am Freitag, unser Tor hüten. Im Aufbau befinden sich weiter Mario Sonneitner und Dejan Ljubicic. Ein Jubiläum gibt es bei einem Einsatz von Thomas Murg, der vor seinem 100. Meisterschaftsspiel für unsere Farben steht.

Liga-Bilanz SK Rapid gegen SKN St. Pölten:

Gesamtbilanz: 10 Spiele / 7 S / 2 U / 1 N – Tore: 21:7
Auswärtsbilanz: 5 Spiele / 3 S / 2 U / 0 N – Tore: 15:3
1. Spiel gegeneinander: 24.09.2016 (1:1 in St. Pölten)

Höchster Sieg: 5:0 (16.12.2017)
Höchster Auswärtssieg: 5:0 (16.12.2017)
Höchste Niederlage: 0:2 (29.09.2018)

Bundesliga, 2. Runde, Grunddurchgang
SKN St. Pölten - SK Rapid 
Sonntag, 04.08.2019 
Anpfiff: 17:00 Uhr

Link: Hier findet ihr die Karten-VVK der nächsten Spiele!

(gub/gp)

 

9 Spiele: Richard Strebinger
8 Spiele: Thomas Murg 
7 Spiele: Mario Sonnleitner, Stefan Schwab
6 Spiele: Joelinton, Louis Schaub, Stephan Auer
5 Spiele: Giorgi Kvilitaia, Boli Bolingoli
4 Spiele: u.a. Christopher Dibon, Philipp Schobesberger, Maximilian Hofmann, Dejan Ljubicic

5 Tore: Joelinton
3 Tore: Stefan Schwab
1 Tor: Arnor Traustason, Christoph Schösswendter, Andreas Kuen, Eren Keles, Giorgi Kvilitaia, Veton Berisha, Andrija Pavlovic, Christopher Dibon, Thomas Murg, Mario Sonnleitner, Dejan Ljubicic, Christoph Knasmüllner

Umfrage

Alle Umfragen

Gelingt unserer Mannschaft am Sonntag in St. Pölten ein Auswärtssieg?

Anzahl der Stimmen: 1579
Ja, wir fahren nach drei Punkten nach Hütteldorf retour?
92%
Nein, die Punkte werden geteilt!
4%
Leider nein, es setzt eine Niederlage.
4%
 

Unsere von IMMOunited präsentierte TV-Sendung RAPIDVIERTELSTUNDE auf W24 hier in voller Länge (Folge 194)

 

Dein Verein auf Sky Sport Austria - die Sendung vom 29. Juli 2019

 

RAPID TV

Die grün-weiße Videoplattform präsentiert von IMMOunited - jetzt Rapid schauen!

TICKETS

Jetzt online Karten sichern!

FANSHOP

Jetzt bequem online einkaufen!

WHATSAPP

Jetzt zu unserem kostenlosen Service - den SK Rapid Whatsapp News - anmelden!

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 7 +28 21
2. LASK 7 +8 16
3. Wolfsberger AC 7 +11 15
4. SK Rapid 7 +6 13
5. SK Sturm Graz 7 +3 12
6. TSV Hartberg 7 0 11
7. WSG Tirol 7 -3 8
8. SCR Altach 7 0 7
9. SV Mattersburg 7 -12 6
10. FK Austria Wien 7 -6 5
11. SKN St. Pölten 7 -16 5
12. FC Admira 7 -19 1

Unser Leitbild